Pexels

Johann Palinkas

Coup

Roman

Was wäre, wenn? Ein temporeicher Politthriller mit düsterem Zukunftsszenario Wie stabil ist die politische Lage in Deutschland und in Europa wirklich? Ist unsere Demokratie in Gefahr? In „Coup“ denkt Thrillerautor Johann Palinkas aktuelle politische ...

Benevento bringt frischen Wind in Ihre Bücherwelt: eindringliche Appelle namhafter Größen, spannende Geschichten zu aktuellen und gesellschaftlich relevanten Themen, historische und kulturgeschichtliche Erzählungen, fesselnde Romane und faszinierenden Biografien bekannter Persönlichkeiten.

Man darf sich nie zum Komplizen des Mandanten machen.

Veranstaltungen

22

Okt

20:00

Michael Lemster: Die Grimms

Lesecafé Kulturforum Hanau

In diesem Herbst wird eine Hanauer Kultstätte 125 Jahre alt: Das Brüder-Grimm-Denkmal auf dem Marktplatz. Da trifft es sich gut, dass der Publizist Michael Lemster gerade eine neue Biografie der Grimms herausbringt. Dabei geht es ihm nicht nur um die beiden bekannten Brüder, sondern um die ganze Familie Grimm mit ihren unterschiedlichen künstlerischen Ambitionen, aber auch mit ihren familiären Abgründen.

Eindrucksvoll und unterhaltsam zugleich schildert der Autor auch in Vergessenheit geratene Familienmitglieder der Grimms. Michael Lemster ist selbst gebürtiger Hanauer, hat Kulturwissenschaften studiert, in der Verlagsbranche gearbeitet und lebt heute als freier Publizist und Verlagsberater in Augsburg.

Veranstaltung des Buchladens am Freiheitsplatz gemeinsam mit dem Kulturforum Hanau.
Der Eitritt kostet 10 €. Anmeldung im Buchladen, telefonisch, per eMail oder über das Anmeldeformular unter Angabe von Namen, Adresse und Impfstatus. Zugang haben nur Geimpfte und Genesene sowie tagesaktuell Getestete. Sollte die Zahl der Anmeldungen über der dann möglichen Zuschauerzahl liegen, entscheidet das Los. In diesem Fall benachrichtigen wir Sie, falls Sie nicht unter den Ausgelosten sind!

26

Nov

20:00

Thomas Kiehl: Homo Lupus

Osiandersche Buchhandlung, Maximilianstraße 3 1/2, Memmingen

Der Kampf der Alphatiere:
Wie stoppt man die kriminellen Machenschaften eines gefährlichen Clans? Diese Frage bringt einen Beamten des Verfassungsschutzes eines Tages zu Lena Bondroit. Die Verhaltensbiologin erforscht, wie Wölfe miteinander kommunizieren. Kann ihr Wissen über die Rudel-Organisation der Wölfe dabei helfen, das Familiensystem von Clans zu verstehen? Die Aufgabe ist denkbar heikel: Der Aziz-Clan plant einen Anschlag, der unbedingt verhindert werden muss. Im Vorfeld der Wahlen beginnt nun ein Wettlauf gegen die Zeit. Wovon Lena Bondroit nichts ahnt: Zur gleichen Zeit setzt ein antidemokratischer Männerbund alles daran, die Wahlen zu manipulieren. Die neue Partei »Die bürgerliche Mitte« um den Kanzlerkandidaten Jan Berger treibt ein dubioses Spiel.

Thomas Kiehl ist Schriftsteller und Jurist und lebt mit seiner Familie in Köln. In seinen Thrillern nutzt er gerne verhaltensbiologische Phänomene als Ansatz für die Ermittlungen. Denn gerade das Tier in uns ermöglicht interessante und entlarvende Einblicke in die menschliche Psyche und unser Zusammenleben. www.thomas-kiehl.de

Eintritt: € 6,-

Anette Ganter · Katharina Knapp

Trakehner Gestüt Murtal

Edle Pferde im Land der Zirben

Schönheit, Adel und Eleganz: Faszination Trakehner Pferd Wer die Geschichte dieser Pferderasse einmal kennt, den lässt sie so schnell nicht mehr los: Trakehner bestechen seit jeher durch ihr elegantes Erscheinungsbild, ihren besonderen Charakter, ...