©Pexels

Burkhard Benecken

Clan-Land

Roman

Düsteres Zukunftsszenario um die Clan-Szene in Deutschland Burkhard Benecken entwirft in seinem Polit-Roman eine radikale Dystopie: »Clan-Land« zeigt die beklemmende Vision eines zersplitterten Deutschlands im Jahr 2044. Kriminalität und Korruption ...
Details
  • Erscheinungsdatum
    13/10/2020
  • Seiten
    392
  • erhältlich als
    E-BOOK

Aktuelle Neuerscheinungen

Habt Selbstvertrauen. Geht euren Weg. Verfolgt eure Träume. Seid mutig, echt und einzigartig.

Cathy Hummels

Zum Autor 

Veranstaltungen

27

Okt

18:45

Markus Thiele: Echo des Schweigens

Landgericht Göttingen, Berliner Str. 8, 37073 Göttingen

Ein Asylbewerber, der in seiner Zelle verbrennt, ein Anwalt zwischen Recht und Moral, ein Justizskandal.

Markus Thiele, in Göttingen praktizierender Rechtsanwalt und Autor, hat sein juristisches Wissen in einen spannenden Roman verwebt, inspiriert von einem der größten Justizskandale der Bundesrepublik: dem Fall Oury Jalloh. Beim Göttinger Literaturherbst rollt Thiele seinen Fall auf, am dafür passenden Ort: dem Schwurgerichtssaal im Landgericht Göttingen. Gemeinsam mit Moderator Thomas Kopietz, Leiter der HNA-Regionalredaktion Göttingen/Niedersachsen, stellt er sein Buch Echo des Schweigens vor und geht Fragen nach Recht und Gerechtigkeit nach.

In Kooperation mit der Pressestelle des Landgerichts Göttingen.

31

Okt

18:00

Markus Thiele: Echo des Schweigens

Buchhandlung Lese Zeit, Dortelweiler Platz 2, 61118 Bad Vilbel

Recht oder Gerechtigkeit? Ein spannender Roman um einen schockierenden Justizskandal. Strafverteidiger Hannes Jansen steht vor dem brisantesten Fall seiner Karriere: Er vertritt einen Polizisten, der wegen Mordes an einem Asylbewerber angeklagt ist. Seine Kontrahentin ist ausgerechnet die Frau, die er liebt: Rechtsmedizinerin Sophie Tauber, die ein neues Gutachten erstellt hat, das die Unschuld von Jansens Mandant in Frage stellt. Hat dieser Justizskandal die Macht, die Beziehung scheitern zu lassen? Wie viel Wahrheit verträgt die Liebe zweier Menschen, wenn sie sich auf unterschiedlichen Seiten von Recht und Gerechtigkeit wiederfinden?

Die Ermittlungen und Gerichtsurteile im Fall des in einer Arrestzelle ums Leben gekommenen Oury Jalloh beschäftigen seit fast 15 Jahren Öffentlichkeit und Justiz. Der Anwalt und Autor Markus Thiele wollte seine Sicht der Dinge zunächst in einem Krimi verarbeiten. Doch daraus entwickelte sich sein Roman „Echo des Schweigens“, das Ende Februar 2020 bei Benevento erscheint. Es verbindet Elemente eines Justizthrillers mit einem vielschichtigen persönlichen Drama.

05

Nov

19:00

Markus Thiele: Echo des Schweigens

Hotel FREIZEIT IN Göttingen Dransfelder Straße 3 37079 Göttingen

Der Göttinger Rechtsanwalt Markus Thiele liest aus seinem spannenden Roman um einen schockierenden Justizskandal. Strafverteidiger Hannes Jansen vertritt einen Polizisten, der wegen Mordes an einem Asylbewerber angeklagt ist. Jansen glaubt fest an die Unschuld seines Mandanten, aber das Gutachten der Rechtsmedizinerin Sophie Tauber spricht dagegen. Ausgerechnet die Frau, in die sich Jansen verliebt hat, steht ihm nun im Gerichtssaal als Kontrahentin gegenüber. Wie viel Wahrheit verträgt die Liebe zweier Menschen, wenn Sie sich auf unterschiedlichen Seiten von Recht und Gerechtigkeit wiederfinden?

Lesung + Menü im auswärts:
39,00 € Eintritt inklusive Lesung und 3-Gang-Menü
05.11.2020 | Beginn: 19.00 Uhr

Bernhard Kreutner

Der Malik

Kriminalroman

Ein internationaler Fall für die Wiener Sondereinheit Die beiden Kommissare Michael Lenhart und Sabine Preiss ermitteln in ihrem neuen Fall international: Walter Denk ist im Auftrag des österreichischen Finanzministeriums auf Malta unterwegs, kehrt ...
Details
  • Erscheinungsdatum
    21/01/2021
  • Seiten
    240
  • erhältlich als
    E-BOOK
Geschichten, die einen Machthaber zittern und Menschen lachen und weinen lassen. Chronist der leisen Stimmen und Verfechter der Wahrheit sein. Wehrlosen eine Stimme geben. Kulturen verstehen. Menschen ermutigen. Mit Geschichten die Welt verändern. Das alles und noch viel mehr ist Benevento - ein frischer Wind für alle, die Bücher lieben.

Kontakt

BENEVENTO
Halleiner Landesstraße 24
5061 Elsbethen

Tel.: +43 0662 2240 – 0
Fax: +43 0662 2240 – 28550
E-Mail: info@beneventobooks.com
Internet: www.beneventopublishing.com

Verlagsvorschau