Events

03

Dez

03

Dez

Lesung mit Musik - ABGESAGT!:

Christoph Frühwirth: Nächte zwischen der Zeit

Freitag, 03. Dezember 2021, 19:30

Festsaal Marbach, Donau Bundesstraße 39, 3671 Marbach an der Donau

LEIDER MUSSTE DIE VERANSTALTUNG AUFGRUND DER AKTUELLEN COVID-19 SITUATION ABGESAGT WERDEN!


Mehr Informationen zum Buch
Zur Veranstaltungs-Website

04

Dez

04

Dez

Raunachtgeschichten und Räucherrituale - ABGESAGT!:

Christoph Frühwirth: Nächte zwischen der Zeit

Samstag, 04. Dezember 2021, 19:30

Wald4tler Hoftheater, Pürbach 14, 3944 Pürbach

LEIDER MUSSTE DIE VERANSTALTUNG AUFGRUND DER AKTUELLEN COVID-19 SITUATION ABGESAGT WERDEN!


Mehr Informationen zum Buch
Zur Veranstaltungs-Website

05

Jan

05

Jan

Lesung mit Musik:

Christoph Frühwirth: Nächte zwischen der Zeit

Mittwoch, 05. Januar 2022, 19:00

Weinhof Leid-Putz, Sätzgasse 13, 7083 Purbach / Neusiedler See

Der in Purbach wohnhafte Schriftsteller Christoph Frühwirth liest aus seinem gleichnamigen Buch Geschichten rund um die Raunächte zwischen Christmette und Dreikönig. Musikalisch begleitet wird er von den Brüdern Walter und Franz Steindl. Letzterer hat die Musik eigens für diesen Abend komponiert.

Eintritt: freie Spende

Kontakt: Handy: 0650/28 00 164


Mehr Informationen zum Buch
Zur Veranstaltungs-Website

14

Jan

14

Jan

Krimiabend:

Felix Leibrock: Mord am Watzmann

Freitag, 14. Januar 2022, 19:00 - 20:00

Baumbachhaus, Baumbach-Platz 1, 99448 Kranichfeld

Krimiabend mit Felix Leibrock:
Der Absturz eines Urlauber-Ehepaars am Watzmann erschüttert das schöne Berchtesgaden. Aber was geschah kurz unterhalb der Mittelspitze, als die beiden gleichzeitig in den Tod stürzten?
Mit einem untrüglichen Gespür für geplante wie ungeplante Unfälle im Alpenraum nimmt der junge Kommissar und Polizeiberführer Simon Perlinger die Fährte auf. Schließlich dürfen sich Verbrecher ihrer Tat nirgendwo sicher sein – auch nicht auf dem Watzmann!

Eintritt: Info folgt
Kontakt: Tel.: +49 (0)36450/39669


Mehr Informationen zum Buch
Zur Veranstaltungs-Website

15

Jan

15

Jan

Krimiabend:

Felix Leibrock: Mord am Watzmann

Samstag, 15. Januar 2022, 19:00 - 20:00

Stadt- und Kreisbibliothek, Kurhausstraße 12, 36433 Bad Salzungen

Krimiabend mit Felix Leibrock:
Der Absturz eines Urlauber-Ehepaars am Watzmann erschüttert das schöne Berchtesgaden. Aber was geschah kurz unterhalb der Mittelspitze, als die beiden gleichzeitig in den Tod stürzten?
Mit einem untrüglichen Gespür für geplante wie ungeplante Unfälle im Alpenraum nimmt der junge Kommissar und Polizeiberführer Simon Perlinger die Fährte auf. Schließlich dürfen sich Verbrecher ihrer Tat nirgendwo sicher sein – auch nicht auf dem Watzmann!

Eintritt: Info folgt


Mehr Informationen zum Buch
Zur Veranstaltungs-Website

26

Jan

26

Jan

Krimiabend:

Felix Leibrock: Mord am Watzmann

Mittwoch, 26. Januar 2022, 20:00 - 21:00

Gemeindebücherei Maisach, Riedlstraße 3, 82216 Maisach

Krimiabend mit Felix Leibrock:
Der Absturz eines Urlauber-Ehepaars am Watzmann erschüttert das schöne Berchtesgaden. Aber was geschah kurz unterhalb der Mittelspitze, als die beiden gleichzeitig in den Tod stürzten?
Mit einem untrüglichen Gespür für geplante wie ungeplante Unfälle im Alpenraum nimmt der junge Kommissar und Polizeiberführer Simon Perlinger die Fährte auf. Schließlich dürfen sich Verbrecher ihrer Tat nirgendwo sicher sein – auch nicht auf dem Watzmann!

Eintritt frei


Mehr Informationen zum Buch
Zur Veranstaltungs-Website

09

Feb

09

Feb

Krimimorgen:

Felix Leibrock: Mord am Watzmann

Mittwoch, 09. Februar 2022, 09:30 - 11:00

Dreieinigkeitskirche / Heilig Blut, Scheinerstraße 12, 81679 München

Krimimorgen mit Felix Leibrock:
Der Absturz eines Urlauber-Ehepaars am Watzmann erschüttert das schöne Berchtesgaden. Aber was geschah kurz unterhalb der Mittelspitze, als die beiden gleichzeitig in den Tod stürzten?
Mit einem untrüglichen Gespür für geplante wie ungeplante Unfälle im Alpenraum nimmt der junge Kommissar und Polizeiberführer Simon Perlinger die Fährte auf. Schließlich dürfen sich Verbrecher ihrer Tat nirgendwo sicher sein – auch nicht auf dem Watzmann!

Veranstalter: Ökumenischer Frauenkreis Heilig Blut / Deieinigkeitskirche
Eintritt: frei, Spende erbeten


Mehr Informationen zum Buch
Zur Veranstaltungs-Website