Cogito, ergo dumm

Erscheinungstermin: 12.03.2020

»Die menschliche Dummheit ist international« Kurt Tucholsky

Der Mensch ist dumm und die Menschheit erst recht. Aber waren wir immer gleich dumm, oder gibt es Anhaltspunkte für eine fortschreitende Verdummung? Und was ist dran am Gerücht, dass Dumme glücklicher sind? Der Dichter und Denker Sebastian 23 nimmt uns mit auf einen Parforceritt durch die Dummheiten der Menschheitsgeschichte. Abschließend wirft er einen Blick in die Zukunft, wenn uns nicht nur die Künstliche Intelligenz bei weitem übertrifft, sondern vermutlich auch die Künstliche Dummheit.

Die Geschichte der Menschheit ist voller absurder Momente, und man weiß oft nicht, ob man lachen, weinen oder den Planeten evakuieren soll. Bestseller-Autor Sebastian 23 geht anhand haarsträubender und absurder Beispiele dem Phänomen Dummheit auf den Grund: vom antiken Feldherrn, der ein Meer auspeitschen ließ, um seine Macht zu demonstrieren, bis hin zum Verbrecher der Instagram-Generation, der sich bei der Polizei meldete, um ein schöneres Fahndungsfoto einzureichen. Welche Dummheiten werden uns in Zukunft noch einfallen? Und warum wehren wir uns verzweifelt gegen diesen Gedanken, der auf den zweiten Blick so einleuchtend erscheint: Eine Portion Dummheit gehört zum Leben dazu und ist zutiefst menschlich!

Downloads

Cover 300 dpi

JPG, 1.22 MB

Cover 72 dpi

JPG, 175 kB

Buchdetails

ISBN-13 9783710901034
336 Seiten / 13.5 x 20.5 cm
Benevento
Österreich: 16.00 EUR
Deutschland: 16.00 EUR
Schweiz: 22.90 CHF*
* empfohlener VK-Preis

E-Book Details

ISBN-13 9783710951084
Österreich: 12.99 EUR
Deutschland: 12.99 EUR
Schweiz: 19.00 CHF*
* empfohlener VK-Preis

Autor

Sebastian 23

Sebastian 23, geboren 1979 in Duisburg, gewann die deutschsprachigen Meisterschaften im Poetry Slam und zahlreiche Kabarettpreise. Er war Mitbegründer der Lesebühnen in Dortmund und Bochum und moderiert zahlreiche Shows, ob im Auswärtigen Amt, in Hallen mit Tausenden Zuschauern oder in verrauchten Kellerkneipen. Zuletzt erschien bei Benevento seine Parodie »Endlich erfolglos. Ein schlechter Ratgeber«. Sebastian 23 lebt mit seiner Familie in Bochum.

Geschichten, die einen Machthaber zittern und Menschen lachen und weinen lassen. Chronist der leisen Stimmen und Verfechter der Wahrheit sein. Wehrlosen eine Stimme geben. Kulturen verstehen. Menschen ermutigen. Mit Geschichten die Welt verändern. Das alles und noch viel mehr ist Benevento - ein frischer Wind für alle, die Bücher lieben.

Kontakt

BENEVENTO
Halleiner Landesstraße 24
5061 Elsbethen

Tel.: +43 0662 2240 – 0
Fax: +43 0662 2240 – 28550
E-Mail: info@beneventobooks.com
Internet: www.beneventopublishing.com

Verlagsvorschau