Der Antarktisvertrag

Erscheinungstermin: 20.02.2020

Tod im ewigen Eis

Der Kampf um die Ressourcen im Eismeer hat begonnen: Soll der jahrzehntelang verbotene, höchst riskante Erdölabbau in der Antarktis erlaubt werden? Internationale politische Interessen prallen auf skrupellose Macht- und Geldgier. Und eine junge Forscherin gerät zwischen die Fronten …
Mia Thorsen, Doktorandin der Meeresbiologie, darf eine offizielle Untersuchungskommission in die Antarktis begleiten. Auf dem Forschungsschiff soll ein umstrittenes Mittel der Firma Euroil getestet werden, das verspricht, ausgetretenes Öl bei der Tiefseebohrung zu neutralisieren. Für Mia die große Chance. Doch die Expedition wird zum Albtraum, als ihr Kollege Henrik spurlos verschwindet. Ist er über Bord gegangen? Wurde er ermordet? Oder hat er sich heimlich abgesetzt? Klar ist nur eins: Jemand hat es auf ihre Forschungsergebnisse abgesehen, die das neue Wundermittel in Frage stellen. Mia ist in höchster Gefahr: Sie kann an Bord niemandem mehr trauen – und hat im Eismeer keine Chance, zu entkommen.
Ein eiskalter Science-Polit-Thriller, der mitten ins Herz der aktuellen Debatten um schwindende Ressourcen und die Zukunft unserer Erde zielt.

Downloads

Cover 300 dpi

JPG, 4.46 MB

Cover 72 dpi

JPG, 222 kB

Buchdetails

ISBN-13 9783710901003
300 Seiten / 13.5 x 20.5 cm
Benevento
Österreich: 16.00 EUR
Deutschland: 16.00 EUR
Schweiz: 22.90 CHF*
* empfohlener VK-Preis

E-Book Details

ISBN-13 9783710951053
Österreich: 12.99 EUR
Deutschland: 12.99 EUR
Schweiz: 19.00 CHF*
* empfohlener VK-Preis

Autor

Rachel Franklin

Rachel Franklin, geboren 1990, ist promovierte Meeresbiologin und derzeit als wissenschaftliche Mitarbeiterin in Plymouth, England, tätig. Ihre Arbeit führte sie bereits mehrere Male auf Forschungsexpeditionen, außerdem liegt ihr der Schutz des fragilen Ökosystems Meer sehr am Herzen. Grund genug, ihr Wissen in einen ebenso hochspannenden wie aktuellen Thriller zu verpacken.

Geschichten, die einen Machthaber zittern und Menschen lachen und weinen lassen. Chronist der leisen Stimmen und Verfechter der Wahrheit sein. Wehrlosen eine Stimme geben. Kulturen verstehen. Menschen ermutigen. Mit Geschichten die Welt verändern. Das alles und noch viel mehr ist Benevento - ein frischer Wind für alle, die Bücher lieben.

Kontakt

BENEVENTO
Halleiner Landesstraße 24
5061 Elsbethen

Tel.: +43 0662 2240 – 0
Fax: +43 0662 2240 – 28550
E-Mail: info@beneventobooks.com
Internet: www.beneventopublishing.com

Verlagsvorschau