Kommt endlich zur Vernunft – Nie wieder Krieg!

Erscheinungstermin: 03.03.2017

Michail Gorbatschow gehört zu den bedeutendsten politischen Persönlichkeiten des 20. Jahrhunderts. Sein Mut war es, der die damals größte Bedrohung der gesamten Menschheit überwunden hat: das atomare Wettrüsten und einen möglichen Atomkrieg in Europa.

In den heutigen Zeiten neuer Feindbilder und Kriege brauchen wir vermittelnde und versöhnende Stimmen wie die des erfahrenen Realisten Michail Gorbatschow. Er fordert im Gespräch mit Franz Alt ein grundlegendes weltpolitisches Umdenken, bei dem Gewaltfreiheit in den internationalen Beziehungen an erster Stelle steht. Sein Appell ist ein Weckruf, von nationalstaatlichem Denken und Egoismus endlich Abschied zu nehmen und das »gemeinsame Haus Europa« zu bauen.

Downloads

Cover 72 dpi

JPG, 47 kB

Cover 300 dpi

JPG, 313 kB

Buchdetails

ISBN-13 9783710900167
60 Seiten / 10.5 x 19.2 cm
Benevento
Österreich: 7.00 EUR
Deutschland: 7.00 EUR
Schweiz: 10.50 CHF*
* empfohlener VK-Preis

E-Book Details

ISBN-13 9783710950339
Österreich: 3.99 EUR
Deutschland: 3.99 EUR
Schweiz: 6.00 CHF*
* empfohlener VK-Preis

PRESSESTIMMEN

„In vielen Punkten kann man seinen Friedensappell, seinem Plädoyer für Vernunft, folgen.”
Badisches Tagblatt
11/02/2017
„Hört auf diesen Mann! Michail Gorbatschows neues Buch ist ein Appell an die weltpolitische Vernunft. Der große Russe hat viel zu sagen.”
Rheinische Post
17/02/2017

Autor

Michail Gorbatschow

Michail Sergejewitsch Gorbatschow wurde am 2. März 1931 in Priwolnoje, Russland, geboren. 1990 übernahm er das Amt des Staatspräsidenten. Von diesem Amt trat er im Dezember 1991 zurück und gründete in Moskau die „International Foundation for Socio-Economic and Political Studies“, die Gorbatschow-Stiftung. 1990 erhielt er den Friedensnobelpreis.

 

Vorwort von

Franz Alt

Franz Alt, geboren 1938, ist seit vielen Jahren als Journalist und Buchautor tätig, seine Bücher erreichten eine Millionenauflage und wurden in mehrere Sprachen übersetzt. Er profilierte sich dabei stets als kritischer Geist, der gängige Lesarten im Bereich der Umwelt- und Friedenspolitik infrage stellte. Für seine Arbeit wurde er vielfach ausgezeichnet, unter anderem mit der Goldenen Kamera und dem Adolf-Grimme-Preis. Franz Alt lebt in Baden-Baden.

Weitere Titel des Autors

Geschichten, die einen Machthaber zittern und Menschen lachen und weinen lassen. Chronist der leisen Stimmen und Verfechter der Wahrheit sein. Wehrlosen eine Stimme geben. Kulturen verstehen. Menschen ermutigen. Mit Geschichten die Welt verändern. Das alles und noch viel mehr ist Benevento - ein frischer Wind für alle, die Bücher lieben.

Kontakt

BENEVENTO
Halleiner Landesstraße 24
5061 Elsbethen

Tel.: +43 0662 2240 – 0
Fax: +43 0662 2240 – 28550
E-Mail: info@beneventobooks.com
Internet: www.beneventopublishing.com

Verlagsvorschau