Zehn Millionen Schritte

Erscheinungstermin: 23.01.2020

Loslassen. Loslaufen. Neue Wege finden. Als die Frage nach seiner Nachfolge drängender wird, wagt der Unternehmer Christian Zott einen radikalen Schritt: Er tauscht Schreibtisch gegen Laufschuhe und marschiert einmal quer durch Europa – um Antworten auf entscheidende Fragen zu finden: Wie lässt sich Verantwortung übergeben? Welche Freiräume entstehen dadurch? Und was macht das mit einem selbst?

Christian Zott hat sein Unternehmen 25 Jahre lang mit großem Einsatz und viel Herzblut zum Erfolg gebracht. Bis er sich eines Tages fragt, wie es nach ihm eigentlich weitergehen soll. Er bricht auf zu einer Wanderung quer durch Europa, vom portugiesischen Sagres die Küste entlang über Spanien, Italien und Griechenland bis nach Istanbul, sieben Monate lang, 5000 Kilometer weit. Sein Keine-sechs-Kilo-Gepäck: eine Wechselgarnitur und über 70 Hörbücher, Klassiker aus Literatur und Philosophie. Während er das unbekannte Europa zwischen den großen Sehenswürdigkeiten erkundet, hört er zu und denkt nach.
Beeindruckend und voller Inspiration erzählt diese philosophische Reisereportage von der Schwierigkeit, Verantwortung zu übergeben – und für sich selbst zu übernehmen.

»Jeder Ausstieg ist, wenn er richtig ist, der Einstieg in etwas Neues, Besseres, Glücklicheres.«

Downloads

Cover 72dpi

JPG, 242 kB

Cover 300dpi

JPG, 2.64 MB

Buchdetails

ISBN-13 9783710900785
280 Seiten / 14.5 x 21.0 cm
Benevento
Österreich: 20.00 EUR
Deutschland: 20.00 EUR
Schweiz: 28.90 CHF*
* empfohlener VK-Preis

E-Book Details

ISBN-13 9783710950889
Österreich: 15.99 EUR
Deutschland: 15.99 EUR
Schweiz: 23.00 CHF*
* empfohlener VK-Preis

Autor

Christian Zott

Christian Zott, 1960 in Oberammergau geboren, hat als Unternehmer Karriere gemacht. Nach seiner Wanderung übergab die operative Verantwortung an sein Management ab, begann ein Philosophie-Studium, gründete in München den »ZOTT Artspace« und initiierte die Kunstausstellung »KAIROS. Der richtige Moment«, die derzeit auf Europatournee ist und ab September 2019 in der Kunsthalle seines Unternehmens in Unterammergau zu sehen sein wird.

 

Geschichten, die einen Machthaber zittern und Menschen lachen und weinen lassen. Chronist der leisen Stimmen und Verfechter der Wahrheit sein. Wehrlosen eine Stimme geben. Kulturen verstehen. Menschen ermutigen. Mit Geschichten die Welt verändern. Das alles und noch viel mehr ist Benevento - ein frischer Wind für alle, die Bücher lieben.

Kontakt

BENEVENTO
Halleiner Landesstraße 24
5061 Elsbethen

Tel.: +43 0662 2240 – 0
Fax: +43 0662 2240 – 28550
E-Mail: info@beneventobooks.com
Internet: www.beneventopublishing.com

Verlagsvorschau